Seminar Wertanalyse (Value Engineering) / Value Management Modul 1; Wertanalyse Schulung; Wertanalyse Training

beratung

Lernen Sie in der Schulung, wie Sie Wertanalyse (Value Engineering) und Value Management in Ihrem Unternehmen anwenden und dadurch den Deckungsbeitrag Ihrer Produkte steigern und einen höheren Umsatz durch mehr Zufriedenheit Ihrer Kunden erzielen. Mehr Infos im Video

Das Seminar und die Ausbildung zum Wertanalytiker VDI und Value Management 
Professional (PVM) vermittelt Ihnen die Kompetenz, die Methode Wertanalyse effektiv 
und gewinnbringend in Ihrem Unternehmen anzuwenden.

Ein erfolgsversprechendes Konzept benötigt:

  • keine Einzeloptimierung,
  • keine Abteilungsegoismen,
  • sondern eine Fokussierung auf Kundenwünsche,
  • eine Reduktion auf die wirklich nötigen Funktionen,
  • eine klare und nachhaltige Nutzen- und Wertsteigerung des Produkts bei reduzierten Kosten.
 

Die Wertanalyse ist hierzu die optimale Methode, denn die Wertanalyse kann:

  • alle relevanten Abteilungen in einem Team zusammenführen,
  • kundenrelevante Funktionen identifizieren und weiterentwickeln,
  • das Team gezielt bei der Lösungssuche unterstützen,
  • Produktkosten senken, Funktionen steigern, Kunden zufriedenstellen.

Zielgruppe:

Das Seminar Wertanalyse / Value Management, ist besonders geeignet für Personen aus der Entwicklung, Konstruktion, Einkauf, Marketing, Produktion, Kalkulation von Unternehmen, welche eine eigenständige Entwicklung und Produktion haben. Es richtet sich an Personen, die sich im Unternehmen mit umfangreichen Aufgabenstellungen beschäftigen und diese mit Hilfe der Wertanalyse optimieren möchten.

Inhalt:

Das EGB/VDI zertifizierte Seminar Value Management/Wertanalyse Modul 1 ist die erste von drei Stufen zum Value Management Professional und zum Wertanalytiker VDI. Ziel des Moduls 1 ist es, den Teilnehmern die Grundkenntnisse des Value Managements und der Wertanalyse zu vermitteln:

  • aktiv an der Entwicklung einer Wertkultur im Unternehmen beitragen
  • Erfolgsfaktoren der Teamarbeit kennen
  • ganzheitliche Wertanalyse-Methodik kennenlernen und anwenden
  • unterstützende Werkzeuge kennenlernen
  • Grundsätze und  -Ziele des Value Managements verstehen
  • Funktions- und Kostenanalysen erstellen können
  • bei Problemlösungsprozessen Kreativität und Ideenfindung einsetzen können
  • Lösungsideen bewerten
  • entsprechende organisatorische Einbindung in der Firma kennenlernen

Die Inhalte werden vorgestellt, diskutiert und anhand von Fallbeispielen geübt.

Im Anschluss an das Modul 1 des Seminars Wertanalyse / Value Management haben Ihre Mitarbeiter den ersten von drei Schritten zur Qualifizierung zum Wertanalytiker VDI nach EN 12973 durchlaufen. Sie sind nun in der Lage, aktiv in WA/VM-Projekten mitzuarbeiten.

Dieses Lehrgangs-Modul entspricht den Regeln des European Governing Board (EGB), der Vereinigung der europäischen Wertanalyse-Organisationen und ist nach EN 12 973 (Value Management) entsprechend zertifiziert.

Das Seminar wird von einem VDI/EGB zertifizierten Trainer durchgeführt.

Das gesamte Ausbildungssystem entspricht darüberhinaus der EN 450 13, wodurch seine Akzeptanz in der Praxis zusätzlich gewährleistet wird.

Die Ausbildung zum Wertanalytiker VDI und Professional in Value Management (PVM):

Grafische Darstellung zum Ablauf für die Qualifizierung zum Wertanalytiker VDI und zum Professional in Value Management (PVM):

Wertanalyse Seminar Ausbildung

Die Ausbildung erfolgt in drei Modulen. Nach dem Modul 1 ist eine Teilnahme an einem VM/WA Projekt notwendig. Modul 2 und 3 können direkt aufeinander folgen. Die Qualifizierung zum PVM erfolgt nach zwei weiteren VM/WA Projekten.

Termine zu diesem Seminar

Zurück zur Übersicht

 

KEYWORDS: Wertanalyse Seminar, Wertanalyse Training, Wertanalyse Schulung, Seminar Wertanalyse, Schulung Wertanalyse, Training Wertanalyse, Value Engineering Seminar, Value Engineering Training, Value Engineering Schulung, Seminar Value Engineering , Schulung Value Engineering , Training Value Engineering, Value Management Seminar, Value Management Training, Value Management Schulung, Seminar Value Management, Schulung Value Management, Training Value Management, cost engineering Seminar, cost engineering Training, cost engineering Schulung, Seminar cost engineering, Schulung cost engineering, Training cost engineering,

Wertanalyseseminare, die begeistern... (blauer Pfeil rechts für weitere Referenzen)

  • Frank Schneider

    Business Excellence

    „Das Seminar Wertanalyse/Value Management Modul 1 bietet einen sehr guten Einstieg in das Thema Wertanalyse. Anhand eines eigentlich einfachen Beispiels werden die Zusammenhänge zwischen Anforderungen, Stakeholdern und Kostentreibern in seiner Komplexität aufgezeigt bzw. entwickelt und dabei schrittweise Methodik und Tools vorgestellt. Untermauert wird der Lernstoff durch Praxisbeispiele des engagierten Trainers Dr. Marchthaler.“

    Diehl Aviation Laupheim GmbH; Laupheim

  • Stephan Back

    Cluster Leiter Value Management

    „In dem aufgrund Corona online abgehaltenen Seminars Wertanalyse/Value Management Modul 1 wurde mir ein sehr guten Einstieg in das Thema Wertanalyse geboten und Herr Marchthaler konnte auch den Added Value zu SixSigma und die Verbindung zu TRIZ ziehen. Anhand eines eigentlich einfachen Beispiels wurden in diversen Breakout Sessions die Zusammenhänge zwischen Anforderungen, Stakeholdern und Kostentreibern sowie Funktionen und deren Umsetzung in ihrer Komplexität entwickelt und aufgezeigt. Schrittweise wurden dabei die jeweils nützlichen Werkzeuge und die Methodik sehr anwendungsorientiert vorgestellt. Herrn Marchthaler empfand ich als sehr engagierten und kompetenten Trainer, der lebendig durch die Themen führte, die Teilnehmer zu motivieren wußte und auch die Fragen der Teilnehmer so beantwortete, daß auch für Wissende ein Zusatznutzen erreicht wurde.“

    Carl Zeiss SMT GmbH, Oberkochen

  • Enrico Temming

    Risk Management, Cost Analysis, Processes, Methods & Tools

    „ […] Das Seminar von Value Coaching Marchthaler bot mir das notwendige Handwerkszeug, um Kundenanforderungen zu analysieren, kostentreibende Funktionen zu identifizieren und um ganzheitlich im Team neuartige Lösungen zu finden. Sehen Sie die ganze Referenz im Video.“

    Pierburg Pump Technology GmbH, Hartha

  • Dipl.-Wirt.-Ing. Heino Feußahrens

    Cost Engineering Technologies (FETD)

    „Das Seminar Wertanalyse / Value Management Modul 1, stellt praxisnah und anschaulich den strukturierte Aufbau eines Wertanalyseprojektes, sowie die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten und Wirkrichtungen der Wertanalyse dar. Wertvoll für mich als Kostenanalytiker war es u.a. analytisch kostentreibenden Funktionen zu identifizieren und Kosten / Nutzen Diagramme zu erstellen“

    ZF Logo 

    ZF Friedrichshafen AG

  • Bastian Schüller

    Projektingenieur

    „Vor einigen Wochen hatte ich das Vergnügen bei Dr. Jörg Marchthaler am Seminar Wertanalyse (Value Engineering/ Value Management) Modul 1 teilzunehmen. Statt 3 Tage in Köln zu verbringen, hieß es Dank Corona 3 Tage Onlineseminar vor dem Rechner - Organisation und Technik waren top und Dank der motivierten Teilnehmer war es sehr lehrreich - inklusive gemeinsames "remote-online" Gin Tasting ;)“

    Hitzler Ingenieure; München

  • Dr. Oliver Münch, MSc

    Abteilungsleiter Supply Chain Engineering

    „Vielen Dank für die äußerst flexible und individuelle Trainingsgestaltung die Sie für die Module 1 bis 3 gezeigt haben. Soweit es irgend möglich war haben Sie unsere Wünsche bezüglich Ort, Inhalt, Intensität und Reihenfolge stets berücksichtig und dabei nie das Ziel aus den Augen verloren. Fachlich und methodisch haben Sie einen überaus sattelfesten und strukturierten Eindruck gemacht und keine unserer Fragen unbeantwortet gelassen. Besonders Ihre Art und Weise der Teammoderation (auch in „hektischen“ Situationen) ist für uns beeindruckend gewesen. Mit Ihrer Unterstützung sind wir nun in der Lage das Thema Wertanalyse sicher im Unternehmen zu implementieren und anzuwenden. Ich möchte mich abschließend recht herzlich für Ihr Engagement bedanken und wünsche Ihnen und Ihren zukünftigen Trainees weiterhin viel Erfolg. “


     

    Rheinmetall Defence Electronics GmbH, Bremen

  • Arno Rutten

    Senior Engineer Value Engineering, Europe

    „Herr Marchthaler zeigt die Welt der Wertanalyse in einer kompletten Übersicht mit einigen einfachen, aber relevanten Beispielen zur Verwendung der Methoden. Die Erfahrung die Herr Marchthaler hat, sowohl im Bereich der Wissenschaft, als auch in der Firmenpraxis zeigt sich mittels eine lockere Atmosphäre und Leidenschaft zum Thema. “

    Logo inalfa kl 

    Inalfa Roof Systems B.V., Venray, The Netherlands

  • Josef Koch

    Kosten-/ Wertanalyse-Zentraleinkauf

    „Für mich ist an der Wertanalyse besonders relevant, die kostentreibenden Funktionen in unserem Produkt zu identifizieren und somit unsere Produkte auf die Kundenfunktionen auszurichten. Deswegen habe ich das Seminar Wertanalyse von Value Coaching Marchthaler besucht und habe hierdurch einen hervorragenden Überblick über die Methode der Wertanalyse erhalten. Besonders relevant war für mich ein durchgängiges Beispiel anhand welchem alle Methoden durchgearbeitet wurden. Ich werde die Ausbildung zum Wertanalytiker VDI auf jeden Fall fortführen und kann jedem, der im Costengineering arbeitet diese Herangehensweise empfehlen.“

    AKG Verwaltungsgesellschaft mbH

  • Frank Kröhnert

    Entwicklung / Technik

    „Mein Chef hat mir das Seminar Wertanalyse bei Hr. Marchthaler empfohlen. Meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Neben einer Übersicht über das komplexe Thema der Wertanalyse habe ich beim Durchspielen des Praxisbeispiels bereits erste Erfahrungen sammeln können. Besonders gut fand ich.. [...] Sehen Sie die ganze Referenz im Video“

    Athmer oHG, Arnsberg

  • Ziya Albayrak

    Produktmanager Sonderfahrzeugsysteme

    „In dem Seminar Wertanalyse Value Management habe ich in einer guten und praxisnahen Lernatmosphäre das funktionsorientierte Denken der Wertanalyse kennengelernt. Durch das Anwenden des neuen Wissens, z.B. das Benchmarking von Wettbewerbsprodukten, konnte ich detaillierte Funktion-Kosten-Analyse durchführen und so mögliche Handlungsfelder sehr genau aufzeigen. Damit konnte ich zur Entwicklung kostengünstigerer Produkte mit höherem Kundennutzen wirkungsvoll beitragen.“


     

    BPW Bergische Achsen, Wiehl

  • Dominik Hofmann

    Projekte Rollladen

    „Das gut strukturierte Seminar Wertanalyse Value Management vermittelt anhand von praxisnahen Beispielen und aktiver Mitarbeit sowohl Methodik als auch Systematik der Wertanalyse. Durch die kleine Gruppengröße entstand eine angenehme Atmosphäre und es konnte auch auf spezifische Probleme der Seminarteilnehmer eingegangen werden. Ich kann das Seminar jedem, der in Projekten mitarbeitet, nur empfehlen!“


     

    WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld

  • Hannes Büttner

    Value Analysis Projectmanager

    „Einige meiner Kollegen haben bereits die Wertanalyseschulung bei Value Coaching Marchthaler durchgeführt und waren davon sehr begeistert. In einem sehr kurzweiligen Seminar […] Sehen Sie die ganze Referenz im Video.“

    BAUER Maschinen GmbH, München

  • Tobias Danner

    Cost Engineer PSG; Vorkalkulation und Wertanalyse

    „Ich bin zum Value Engineering Seminar von Hr. Marchthaler gekommen auf Empfehlung, ich arbeite bei der thyssenkrupp Presta AG. Hier wurde die Schulung im Vorhinein sehr empfohlen [sehen Sie die ganze Referenz im Video] “

    thyssenkrupp Presta AG

  • Andreas Anbauer

    Manufacturing Manager

    „Der strukturierte und funktionsorientierte Ansatz, welcher im Rahmen der Wertanalyse von Hr. Marchthaler vermittelt wurde, gibt uns in der Weiterentwicklung zur Optimierung der Produktkosten neue Perspektiven und wird uns helfen unsere Konkurrenzfähigkeit auszubauen. Dabei sind die vermittelten Methoden sowohl im Einzelnen anwendbar wie auch im Gesamtkonzept. “

    Sandvik Mining and Construction GmbH, Zeltweg

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.