• Phone: +49 2449 2159520
  • info@value-coaching.net

Seminar LEAN Management Basiswissen

Zielgruppe:

Geschäftsführer, Führungskräfte, Planer, Projektleiter, Prozessverantwortliche sowie alle Personen, welche einen Überblick über die Inhalte und Anforderungen von LEAN Management erhalten wollen. Das Seminar ist auch als Grundlagenschulung für Gruppen sehr gut geeignet.

Inhalt:

LEAN Management ist ein aus dem Toyota Production System (TPS) hervorgegangenes Managementsystem, dessen Zweck es ist, Produktionskosten zu senken und Durchlaufzeiten zu verkürzen. Sie lernen den strategischen und wirtschaftlichen Nutzen eines LEAN Production-Ansatzes kennen und verstehen die Prinzipien des LEAN-Managements. Das Seminar schließt mit einer Erörterung individueller Fragestellungen der Teilnehmer zur konkreten Umsetzbarkeit von LEAN Management im eigenen Unternehmen ab.

Die LEAN Management Philosophie stellt einen systematischen Ansatz und pragmatische Techniken zur Vermeidung von Verschwendungen entlang der kompletten Wertschöpfungskette dar. Gerade durch die systematische Analyse von Schwachstellen und dem Einsatz praxiserprobter LEAN-Methoden werden die Wertströme eines Unternehmens nachhaltig verbessert. Wagen Sie einen Versuch und steigen Sie direkt in das LEAN Management ein.

Zielsetzung:

Sie lernen den strategischen und wirtschaftlichen Nutzen eines LEAN Production-Ansatzes kennen und verstehen die Prinzipien und Methoden des LEAN-Managements. Dieses Seminar gibt Ihnen kompakten Überblick und ist für Produktions- wie auch Dienstleistungsunternehmen gleichermaßen geeignet.

Inhalte:

  • LEAN Management "Historie"
  • Prinzipien des LEAN Managements
  • Erfahrungen/Voraussetzungen
  • Rolle und Aufgaben des Managements
  • Erfolgsfaktoren für die Umsetzung
  • Einführung in das Toyota-Produktionssystem
  • Philosophie
  • Prinzipien
  • Kundenorientierte Definition von Wertströmen
  • Kundenanforderungen
  • Kundenorientierung
  • Eliminierung von Verschwendung
  • Die 7 Verschwendungsarten
  • Ordnung und Sauberkeit (5S)
  • Standardisierung
  • Synchronisierung von Prozessen
  • Nivellierung von Prozessen (EPEI)
  • KVP/KAIZEN
  • Vermeidung von Fehlern
  • FMEA/DRBFM
  • Poka Yoke
  • Absicherung von Prozessen
  • Problemlösungsmethoden
  • TPM
  • Simulationsworkshop zum Verständnis über die Wirkung der Prinzipien
  • Tipps / Erfahrungsaustausch

In Gruppenarbeiten lernen die Teilnehmer die wichtigsten Erfolgstreiber des LEAN-Gedankens im Rahmen einer umfassenden und praxisnahen Simulation kennen und können diese für die eigene Umsetzung im Unternehmen nutzen.

Leistungsumfang:

  • Umfassende Schulungsunterlagen
  • Erfahrener praxisnaher Trainer
  • Eine angenehme Trainingsatmosphäre mit bestem Service
  • Mittagessen und Verpflegung in den Kaffee-/ Teepausen
  • Teilnahme- bzw. Qualifikationsbestätigung
  • Ausreichend Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer 

Termine zu diesem Seminar

Zurück zur Übersicht